Innovatives Autogenes Training nach Else Müller (IAT)

Kursnr.
212-30142
Beginn
Di., 11.01.2022,
17:30 - 18:30 Uhr
Dauer
4 Nachmittage
Gebühr
23,00 € (inkl. MwSt.)
Das Innovative Autogene Training basiert auf der Grundlage des klassischen Autogenen Trainings nach Prof. Schultz, welches auf Autosuggestion beruht. Das neue Verfahren nach Else Müller schreibt der Phantasie eine wesentliche Rolle zu. So sind die Formeln des klassischen Autogenen Trainings mit emotionalen Wortbildern verbunden, was zu einem lustvollen und leichten Erlernen führt. Dadurch wird es möglich, wesentlich schneller in eine tiefe und nachhaltige Entspannung zu kommen. Dieser Kurs ist auch für alle geeignet, die bisher durch Autogenes Training keine dauerhafte Wirkung erzielten.
Die Kursleiterin wurde persönlich von Else Müller in diesem Verfahren ausgebildet.

Mitzubringen/Materialien: Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, Decke, evtl. Kissen.

Kursort

R15
Bahnhofstr. 10
88299 Leutkirch

Kurstermine

Anzahl: 4
Datum

11.01.2022

Uhrzeit

17:30 - 18:30 Uhr

Ort

Bahnhofstr. 10, Georg-Schneider-Haus, R15

Datum

18.01.2022

Uhrzeit

17:30 - 18:30 Uhr

Ort

Bahnhofstr. 10, Georg-Schneider-Haus, R15

Datum

25.01.2022

Uhrzeit

17:30 - 18:30 Uhr

Ort

Bahnhofstr. 10, Georg-Schneider-Haus, R15

Datum

01.02.2022

Uhrzeit

17:30 - 18:30 Uhr

Ort

Bahnhofstr. 10, Georg-Schneider-Haus, R15