Leutkirch aufs Dach gestiegen

Kursnr.
222-11612
Beginn
Mi., 19.10.2022,
14:00 - 17:00 Uhr
Dauer
1 Nachmittag
Gebühr
8,00 € (inkl. MwSt.)
Ein wenig Kondition sollten Sie bei dieser Exkursion schon mitbringen, schließlich sind wir einige Zeit zu Fuß unterwegs und wollen "hoch hinaus": Wir besteigen Leutkirchs Türme und Dachböden. Dort treffen wir auf Vergangenheit und Gegenwart, erhalten Einblicke, die sonst so nicht möglich sind und erhalten spannende und interessante Informationen.

Wir treffen uns mit der ehemaligen Schulleiterin Hedwig Seidel-Lerch am Haupteingang der Grundschule Oberer Graben, einem imposanten Gebäude mit drei Stockwerken, das im Jahr 1912 eingeweiht wurde. Die Flure und das Treppenhaus sind großzügig angelegt und liebevoll mit Jugendstilelementen ausgeschmückt. Unser Ziel ist der große Dachboden der Schule, auf dem es allerhand aus alten Tagen zu entdecken gibt.

Wenige Schritte sind es anschließend hinüber zur katholischen Martinskirche, der "Leutekirche", wo bereits Claudio Uptmoor auf uns wartet. Vom Eingang zur Sakristei steigen wir hinauf in den Glockenturm, werfen einen Blick in das Oratorium und erkunden dann den Dachboden der Kirche, der mit einem imposanten Dachstuhl auf uns wartet. Wir schauen hinter verborgene Türen und entdecken historische Raritäten.

Die Dreifaltigkeitskirche ist unser drittes Ziel. Hier wollen wir zusammen mit Rolf Waldvogel die Kirchenbühne und mögliche weitere "verborgene" Räume kennenlernen. Ein Blick in den Glockenturm darf dabei nicht fehlen. Ein besonderes Augenmerk liegt bei unserem Besuch auf dem Thema der völligen Neugestaltung des Innenraumes in den Jahren 1972/73.

Mitzubringen/Materialien: Bitte denken Sie an gutes Schuhwerk und dass es an den Orten, an denen wir uns bewegen auch ein wenig staubig sein kann.

Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung bei der vhs möglich, begrenzte Teilnehmerzahl.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

19.10.2022

Uhrzeit

14:00 - 17:00 Uhr

Ort

Treffpunkt Grundschule Oberer Graben, Haupteingang