Kursnr.
202-73022
Beginn
Mo., 26.10.2020,
19:00 - 22:00 Uhr
Dauer
1 Abend
Gebühr
16,40 € (inkl. MwSt.)
Das Räuchern ist eine uralte Kunst, die in verschiedenen Kulturen unserer Welt  beheimatet ist und deren Ursprung viele tausende Jahre zurück liegt. Denn mit der Entdeckung des Feuers beginnt auch die Geschichte des Räucherns. 
Geräuchert wird mit Blumen, Kräutern, Wurzeln, Rinden und Harzen. Der Zweck dient dem Reinigen von negativen Energien und dem Aufladen mit frischer Energie: z.B. wenn Sie eine Wohnung oder ein Haus neu beziehen, bei sich selber oder bei Ritualen wie in den Rauhnächten.
Im Kurs gehe ich auf geschichtliche Hintergründe und allgemeine Grundlagen ein. Sie lernen die Anlässe des Räucherns und benötigtes Zubehör kennen. Räucherstoffe und Räuchermaterialien aus verschiedenen Kontinenten werden vorgestellt.  
Bitte bringen Sie Schreibmaterial mit. Materialkosten von EUR 5,- werden im Kurs separat abgerechnet. 

Mitzubringen/Materialien: Bitte Schreibmaterial mitbringen.

Kursort




Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

26.10.2020

Uhrzeit

19:00 - 22:00 Uhr

Ort

Haus der Vereine



Dozent(en)

Weitere Kurse

202-73022 - Räucherkurs