Weinseminar Nordostitalien - von der Etsch zur Adria

Kursnr.
211-21505
Beginn
Fr., 07.05.2021,
18:00 - 21:00 Uhr
Dauer
1 Abend
Gebühr
69,00 € (inkl. MwSt.)
Geprägt durch die Einflüsse von Alpen und Mittelmeer sind die sehr innovativen Weinbauregionen Südtirol, Trentin, Venetien und Friaul im Norden bzw. Nordosten Italiens zu finden. Längst sind die Zeiten vorbei, in denen Massenweine wie Soave, Valpolicella und Kalterer See nicht gerade für höchsten Genuss sorgten. Selbst die Genossenschaften zählen in Südtirol zur Weinbauelite, das Veneto versorgt Weinfreunde mit edlem Amarone und das Friaul gehört mit Südtirol zu den absolut führenden Weißweinerzeugern Italiens. Einflüsse habsburgischer Tradition machen sich auch heute noch bemerkbar, und die aus autochtonen und internationalen Sorten bestehende Vielfalt ist faszinierend.
Ob tiefdunkler Lagrein, mineralischer Soave, einschmeichelnder Amarone oder edelsüßer Piccolit - Streifzüge durch die Nordostecke Italiens werden Sie sicher lohnend finden.

Mitzubringen/Materialien: In der Gebühr sind die Verkostungen der Weine bereits enthalten. Zu der Verkostung werden Brot und Wasser zum Neutralisieren gereicht.
Keine Ermäßigung möglich.

Kursort

Raum B
Schneegasse 10
88299 Leutkirch

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

07.05.2021

Uhrzeit

18:00 - 21:00 Uhr

Ort

Schneegasse 10, Torhaus 1. Obergeschoß, Raum B