Ethik und Governance in der KI

Kursnr.
242-50304
Beginn
Di., 08.10.2024,
18:00 - 21:00 Uhr
Dauer
1 Abend
Gebühr
29,50 €
Dieser Workshop befasst sich mit ethischen Fragestellungen, die sich bei der Anwendung von Künstlicher Intelligenz (KI) ergeben. Vorgestellt werden zunächst Anwendungsbeispiele (Sprachassistenten: Steuerung von Geräten, Informationsabfrage, Terminplanung; Empfehlungssysteme: Nutzerbasierte Vorschläge, z.B. bei Streaming-Diensten; Bilderkennung: Medizinische Diagnostik, Sicherheitsüberwachung). In einem nächsten Schritt werden ethische Fragestellungen angeschaut. Im Mittelpunkt stehen dabei Nachvollziehbarkeit der KI-Entscheidungen, die Vermeidung von Diskriminierung und die Verantwortung für die Arbeitsergebnisse. Der Workshop bietet auch Einblicke in die einschlägige Gesetzgebung zur KI-Governance, in technische Standards und in die Arbeit der Aufsichtsbehörden. Abschließend werden erwartbare Weiterentwicklungen der KI thematisiert und ihre Chancen und Risiken diskutiert.


Kursort

R11
Bahnhofstr. 10
88299 Leutkirch

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

08.10.2024

Uhrzeit

18:00 - 21:00 Uhr

Ort

Bahnhofstr. 10, Georg-Schneider-Haus, R11 (Computer)